Über tactum

tactum - Brücke bauen

Wir verstehen uns als Brückenbauer, als Scouts.  

Wir helfen:

Was uns qualifiziert für diese Aufgaben:

Wir bauen Brücken zwischen: 

Fachleuten und Nutzern

Auf der einen Seite eine Welt geprägt von Fachtermini, ihren eigenen Denkschemata und eigenen Sprachen. Auf der anderen Seite Menschen, die etwas einfach nur zu ihrem Nutzen verwenden wollen. Zwei Welten, zwei Kulturen, deren Sprachbarrieren es zu überbrücken gilt. Wo und wie sollte ich in meiner Kommunikation, in meiner Strategie etwas verändern, um diese Konflikte zu vermeiden? Wenn Softwareentwickler ihr neues Produktes mittels einer Ansammlung technischer Begriffe anpreisen und der Laie im Vertrieb nur noch staunend fragen kann: Was ist das für ein Produkt? 

Produktherstellern und Nutzern

Die gesamte ITK-Welt funktioniert seit Jahren wie ein Radiosender, der  seine Programme laufend ausstrahlt, sie ständig ändert, sich aber nur wenig darum kümmern, ob die Empfänger ihrer Botschaften überhaupt die Radios eingeschaltet haben. Viele Hersteller glauben, dass die Hörer ihre Botschaften verstehen. Sie sind häufig überrascht, wenn sie damit konfrontiert werden, dass die Empfänger sie nicht verstanden haben. Eine Kommunikation auf unterschiedlichen Frequenzen kann eben nur eingeschränkt funktionieren. Unverständliche Mitteilungen zu Produkten, bei denen der Käufer und Nutzer sich immer öfter fragt, wozu er dies brauchen könnte, wie dies funktioniert; stets dem Adressaten indirekt unterstellend, dass er, ebenso wie der Verfasser, der Produzent der Mitteilung, schon wissen werde, wozu das gut ist. 

Start-Up`s und Groß-Unternehmen

In der Internet-Welt stehen sie sich gegenüber: die Kreativen, die Erfindungsreichen, die von einer Idee Überzeugten, die Risikofreudigen, verkörpert durch zahlreiche kleinere Firmen, ein Schmelztiegel, immer mit neuen Technologien, den Chancen der innovativen Lösungen. Auf der anderen Seite die Großunternehmen, die Plattformbetreiber, die Telkos. Was wären die einen ohne Datenautobahnen, auf denen sie sicher fahren können? Aber was wären die anderen auch ohne die „Autos“, was wäre eine Datenautobahn ohne Verkehr? Verständnis für den jeweils anderen aufbauen, Lösungen erarbeiten, wie der eine den anderen versteht, dies ist eines der Themen hierzu.

Analogen und digitalen Welten

Nicht alles, was technologisch machbar ist, ist auch sinnvoll. Aber wir können auch das Rad nicht zurückdrehen – das wäre schädlich für uns alle. Was gilt noch von der „guten alten Welt“ – so die Kulturpessimisten und Nostalgiker? Was bedeutet die digitale Revolution für Ihr Unternehmen? Für unsere Gesellschaft? Warum meinen wir, die neue digitale Welt als Risiko ansehen zu müssen, statt als eine Chance für einen neuen Aufbruch? Gemeinsam mit Ihnen evaluieren wir dieses Spannungsfeld. Denn auch die neueste Technologie ist nur dann sinnvoll, wenn sie einen klaren Nutzen erzeugt.

Wirtschaft und Politik / Politik und Wirtschaft

Zwei Welten, zwei Gegensatzpaare, die nach jeweils eigenen Regeln arbeiten, die sich aber gegenseitig bedingen, die zum gemeinsamen Erfolg verurteilt sind. Was sagen viele in der Wirtschaft: Wie funktioniert Politik? Wieso dauert dort manches so lange? Warum kann ich nicht einfach als Unternehmer meine Visionen, meine Produkte, meinen Service realisieren? Warum reden die überhaupt mit? Was sagt die Politik: Warum meinen die Unternehmen machen zu können, was sie wollen? Warum ist die Wirtschaft nicht in der Lage, mit Transparenz und Offenheit zu argumentieren? Wieso fehlt bei vielen Unternehmen die Verantwortung für das, was sie tun, für die Menschen, die sie beschäftigen? Hier Brücken zu bauen – das ist eine Aufgabe für unseren Standort, für unsere Gesellschaft, für unsere Zukunft:

Industrie- und Standortpolitik für Deutschland!

 

tactum: lateinisch, 2. oder o-Deklination als Akkusativ singular von tactus: Berührung, Tastsinn, Empfindung, Gefühl, Wirkung, Einfluß auf das Gefühl, Berührbarkeit.
(PONS, Wörterbuch Schule und Studium Latein-Deutsch, Stuttgart 2007, S. 903)

06. Jan. 2014 - Peter Bisa

Kommentare sind geschlossen.